ÜBER UNS

Das wilhelmsburgprojekt ist eine junge Gemeindegründung des  hamburgprojekts, einem evangelischen Kirchenprojekt im Zentrum Hamburgs. Unser Ziel ist eine Ausdrucksweise von Kirche, die nachvollziehbar und relevant für die Wilhelmsburger ist.

WIR WOLLEN  :: eine offene, einladende und zugleich verlässliche Gemeinschaft formen, die Alle gleichermaßen willkommen heißt, unabhängig von ihrem sozialen und kulturellen Hintergrund oder ihrer spirituellen Situation.  :: aktiv teilnehmen an Kultur und Gesellschaft, unsere soziale und kulturelle Verantwortung wahrnehmen und dazu beitragen, dass Wilhelmsburg zu einem besseren Stadtteil wird, in dem wie der Insel und ihren Menschen dienen.  :: mit Kirchen, Organisationen und Initiativen zusammen arbeiten, die diese Anliegen teilen.

NETZWERK :: Das wilhelmsburgprojekt läuft unter dem Dach der Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland (FeGN) und finanziert sich zu 100% aus Spenden. Seit 1893 ist die heutige „Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland“ als „mildtätige“ Stiftung organisiert. Sie ist ein Teil des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (K.d.ö.R.), der mit seinen über 400 Ortsgemeinden in Deutschland seit 125 Jahren fest im protestantischen Spektrum verwurzelt ist. Die Verbundenheit und der Austausch mit anderen Kirchen drückt sich zum Beispiel auch in der Zugehörigkeit zum Arbeitskreis christlicher Kirchen aus (ACK), außerdem ist die FeGN Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchen in Hamburg und Schleswig-Holstein.

UNTERSTÜTZEN kann man unsere Arbeit gern praktisch, indem man sich bei unseren Veranstaltungen einbringt. Wer das Wilhelmsburgprojekt finanziell unterstützen möchte, kann dies am einfachsten per Banküberweisung tun: IBAN DE87 4526 0475 0016 4726 00 – BIC GENODEM1BFG
Für eine Spendenbescheinigung bitte im Überweisungstext die Anschrift eintragen.
Alternativ kann auch auf unserer Facebookseite der PayPal-Spendenbutton genutzt werden.